Kündigung wird bei Betriebsversammlung bekannt Wichtige Führungskraft verlässt Ford Saarlouis

Saarbrücken · Am Rande der Betriebsversammlung bei Ford ist eine Personalentscheidung an die Öffentlichkeit gedrungen. Demnach verlässt eine Führungskraft den Konzern.

Ford Saarlouis: Wichtige Führungskraft hat gekündigt
Foto: Ruppenthal

Die Werkleiterin des Ford-Werkes in Saarlouis, Sara Gielen, verlässt offenbar den Autokonzern. Dies erfuhr die SZ am Rande der Betriebsversammlung am heutigen Mittwoch. Gielen habe demnach bei einem Treffen mit Vorgesetzten mitgeteilt, dass sie gekündigt habe. Bis auf weiteres übernimmt der stellvertretende Werkleiter Michael Steuer, Leiter der Endmontage, die Position.