Zwei Voraussetzungen waren gegeben Große Ansiedlung auf dem Ford-Gelände: Warum sich Vetter Pharma für Saarlouis entschied

Saarlouis · Große Ansiedlung auf dem Ford-Gelände: Vetter Pharma kommt nach Saarlouis und will 2000 Arbeitsplätze schaffen. Zu den Kunden gehören die 20 größten Pharma-Hersteller weltweit. Wie die ersten Reaktionen ausfallen und warum sich Vetter Pharma für Saarlouis entschied.

 Der Dienstleister Vetter Pharma mit Kunden aus der ganzen Welt siedelt sich auf einem Teil des Ford-Geländes in Saarlouis an. Unser Bild zeigt die Unternehmnenszentrale des familiengeführten Unternehmens in Ravensburg in Baden-Württemberg.

Der Dienstleister Vetter Pharma mit Kunden aus der ganzen Welt siedelt sich auf einem Teil des Ford-Geländes in Saarlouis an. Unser Bild zeigt die Unternehmnenszentrale des familiengeführten Unternehmens in Ravensburg in Baden-Württemberg.

Foto: Felix Kästle/dpa/Felix Kästle

Die ersten Reaktionen sind fast schon euphorisch. Ein ganzes Land scheint erleichtert zu sein. Es tut sich endlich was auf dem Ford-Gelände. Und einer ganzen Reihe von Repräsentanten dieses Landes, allen vorweg Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD), fällt offensichtlich gleich eine ganze Steine-Sammlung vom Herzen. Sie spricht offen von einem Glücksfall. Der ist seit Donnerstag um 14 Uhr offiziell bekannt.