1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Eine Entscheidung mit Weitsicht bei Bosch in Homburg

Kommentar : Eine Entscheidung mit Weitsicht

Die Mehrheit der Bosch-Mitarbeiter in Homburg hat eine weitsichtige Entscheidung getroffen. Der Kompromiss ist schmerzhaft, sichert aber Hunderte Arbeitsplätze.

Vor allem macht er den Weg frei für Zukunftsinvestitionen. Zwar kann niemand garantieren, dass Wasserstoff-Brennstoffzellen so zukunftsträchtig sein werden wie erhofft. Doch die Chancen stehen nicht schlecht. Für die Bundesregierung ist jedenfalls die Wasserstoff-Technologie ein Schwerpunkt ihrer Wirtschaftsstrategie. Zudem wäre die Alternative für die Bosch-Mitarbeiter fatal: Ein Nein zum Zukunftsplan hätte bedeutet, sich mit dem Sterben auf Raten abzufinden.