„Gründen geht auch im großen Stil im Saarland.“ Vom Krankheitskampf zur Geschäftsidee – Nahrungsergänzungsmittel made in Saarland

Wallerfangen/Lebach · Philipp Böhm aus Wallerfangen ist Mitgründer von Edubily. Das Unternehmen stellt Nahrungsergänzungsmittel made im Saarland her. Hinter der Idee stecken ein Blog-Projekt und zwei Krankheitsgeschichten.

 Philipp Böhm ist Mitgründer von Edubily, einem Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel mit Sitz in Wallerfangen.

Philipp Böhm ist Mitgründer von Edubily, einem Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel mit Sitz in Wallerfangen.

Foto: Lea Kasseckert

Ihre Geschäftsidee basiert auf der eigenen Krankheitsgeschichte. Philipp Böhm aus Wallerfangen und Christoph Michalk, gebürtiger Pfälzer, haben im Jahr 2015 das Unternehmen Edubily gegründet. Sie verkaufen Nahrungsergänzungsmittel (NEM), deren Rezeptur sie selbst entwickeln. Produzieren lassen sie bei einem Partner in Saarlouis. Logistik und Versand erfolgen durch die Reha GmbH in Lebach. „Die komplette Wertschöpfungskette liegt im Saarland“, sagt Böhm. 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Millionenhöhe. Doch von Anfang an.