1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Diskussion zu Gefahren für Autoland Saar in Stiftung Villa Lessing

Stiftung Villa Lessing : Diskussion zu Gefahren für Autoland Saar

„Wenn die Autoindustrie hustet, bekommt das Saarland die Freck.“ Mit diesem Thema beschäftigt sich eine Expertenrunde im Rahmen einer Podiumsdiskussion, die am Montag, 29. April, ab 19 Uhr in der Villa Lessing (Saarbrücken, Lessingstraße 10) stattfindet.

In der Einladung wird daran erinnert, dass im Fahrzeugbau an der Saar rund 40 000  Menschen beschäftigt sind. Die Villa ist Sitz der gleichnamigen liberalen Stiftung.