Kommentar: Auch das Umfeld muss stimmen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar : Auch das Umfeld muss stimmen

Nun hat es sich also auch im Saarland herumgesprochen, dass sich mit Video­spielen viel Geld verdienen lässt. Die Branche setzte in Deutschland allein im ersten Halbjahr 2019 fast drei Milliarden Euro um.

Zudem glänzt die Spiele-Industrie seit Jahrzehnten mit stetig wachsenden Absatzahlen, ein Ende der Fahnenstange ist derzeit nicht in Sicht. Für ein von Strukturwandel, Automobilkrise und Kohleausstieg gebeuteltes Saarland käme ein solch zukunftsträchtiger Wirtschaftszweig gerade recht. Doch dazu müssen auch entsprechende Anreize geschaffen werden. IT-Unternehmen und gut ausgebildete Fachkräfte werden sich nur dann im Saarland ansiedeln, wenn das Umfeld stimmt. Dazu gehören Dinge wie Infrastruktur, Breitbandausbau und Öffentlicher Nahverkehr, aber auch Kindergartenplätze und ausreichend finanzierte Schulen. Das alles kostet Geld. Ob die eher symbolischen 100 000 Euro Förderung ausreichen werden, damit sich Spitzenkräfte für Saarbrücken statt fürs Silicon Valley entscheiden, ist fraglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung