Arbeitslose im Saarland: mehr Jobsuchende als vor einem Jahr

Bericht der Arbeitsagentur : Weniger Stellen auf dem Arbeitsmarkt im Saarland

Die Arbeitslosigkeit im Saarland hat sich im Oktober kaum verändert.

Es waren 33 260 Frauen und Männer im Land als jobsuchend gemeldet, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur in Saarbrücken am Mittwoch (30. Oktober) mitteilte. Das waren minimale 0,2 Prozent weniger als im September.

Im Vergleich zum Oktober vergangenen Jahres stieg die Zahl sogar um neun Prozent. Die Arbeitslosenquote lag nun im Oktober bei 6,2 Prozent, wie im Vormonat. Vor einem Jahr hatte die Quote noch bei 5,8 Prozent gelegen. Eine negative Tendenz gab es laut Agentur bei der Nachfrage der Arbeitskräften im Saarland.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung