1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

652000 Tonnen Roheisen wurden 1920 in den Saarhütten produziert.

Zahl der Woche : 652 000

Tonnen Roheisen wurden im Gründungsjahr des Saargebietes 1920 in den Saarhütten hergestellt. Hinzu kamen 713 000 Tonnen Rohstahl. Wie das Statistische Amt des Saarlandes weiter berichtet, liegt die heutige Jahresproduktion bei 4,4 Millionen Tonnen Roheisen und 6,3 Mllionen Tonnen Rohstahl sowie 3,3 Millionen Tonnen Walzstahl-Fertigerzeugnissen.