1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

27 Prozent weniger Langzeitarbeitslose im Saarland als vor fünf Jahren

27 Prozent in fünf Jahren : Langzeitarbeitslosigkeit im Saarland stark gesunken

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Saarland ist in den vergangenen fünf Jahren um 27 Prozent gesunken. Das gab Wirtschaft- und Arbeitsministerin Anke Rehlinger (SPD) am Dienstag bekannt.

Im November 2014 gab es laut Ministerium 12000 Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos und auf Hartz IV angewiesen waren. Im November 2019 waren es noch 9000 Saarländer.