1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

2019 wieder mehr Arbeitslose im Saarland, weiterer Anstieg erwartet

Folge der Konjunkturflaute : Arbeitslosigkeit im Saarland könnte weiter steigen

Nach Jahren der sinkenden Zahlen ist die Arbeitslosigkeit im Saarland 2019 erstmals wieder gestiegen. Wie die Bundesarbeitsagentur mitteilt, waren im Jahresschnitt 32 800 Saarländer arbeitslos.

Das seien 600 oder 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. „Struktur- und Konjunkturschwäche haben ihre Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen“, sagte Heidrun Schulz, Chefin der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Arbeitsagentur. Für das kommende Jahr erwartet die Behörde einen weiteren Zuwachs der Arbeitslosigkeit um 1,5 Prozent und einen Rückgang der Beschäftigtenzahl von 0,1 Prozent.