1. Saarland

Saar-Polizei sucht Personal: Bewerberzahlen sinken

Saar-Polizei sucht Personal : SPD-Fraktion sorgt sich um Polizei-Nachwuchs

Die Saar-Polizei hat Nachwuchs-Probleme (wir berichteten). „Wenn letztlich nur noch 300 Bewerberinnen und Bewerber zur schriftlichen Prüfung im Auswahlverfahrung zur Besetzung von 150 Stellen eingeladen werden können, ist das ein Problem“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Stefan Pauluhn.

Das Saar-Innenministerium habe „viel zu spät“ damit begonnen, offensiv um Berufseinsteiger zu werben. Außerdem müsse bei der Möglichkeit der Lebensarbeitszeitverlängerungen für Polizisten dringend nachgesteuert werden. „Diese sind kaum mehr attraktiv seit sie nur noch jeweils für sechs Monate, statt mindestens für ein Jahr, genehmigt werden“, sagt Pauluhn. Er forderte zudem die Verstetigung des Beförderungsbudgets.