Polizei-Drohnen Saar-Polizei setzt auf den Einsatz von Drohnen

Saarbrücken · () Die saarländische Polizei setzt zunehmend auf den Einsatz von Drohnen. Die sogenannten unbemannten Flugobjekte kommen rund zehn Mal im Jahr zum Einsatz. Dabei dienen die Drohnen mit jeweils acht Rotoren den Einsatzkräften vorwiegend als Kundschafter, die ständig aktuelle Lagebilder aus der Luft liefern. So werden etwa wichtige Informationen über einen Ort, an dem Beamte der Sondereinsatzkommandos Täter festsetzen sollen, gesammelt.

() Die saarländische Polizei setzt zunehmend auf den Einsatz von Drohnen. Die sogenannten unbemannten Flug‑ objekte kommen rund zehn Mal im Jahr zum Einsatz. Dabei dienen die Drohnen mit jeweils acht Rotoren den Einsatzkräften vorwiegend als Kundschafter, die ständig aktuelle Lagebilder aus der Luft liefern. So werden etwa wichtige Informationen über einen Ort, an dem Beamte der Sondereinsatzkommandos Täter festsetzen sollen, gesammelt.