Zierfisch- und Reptilienbörse

Zierfisch- und Reptilienbörse

HomburgZierfisch- und ReptilienbörseDer Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde 1953 Homburg veranstaltet am Sonntag, 14. September, im Haus der Begegnung, in der Spandauerstraße in Homburg-Erbach von zehn bis zwölf Uhr die monatliche Zierfisch- und Reptilienbörse

HomburgZierfisch- und ReptilienbörseDer Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde 1953 Homburg veranstaltet am Sonntag, 14. September, im Haus der Begegnung, in der Spandauerstraße in Homburg-Erbach von zehn bis zwölf Uhr die monatliche Zierfisch- und Reptilienbörse. Es werden ausschließlich eigene Nachzuchten an Zierfischen, Wasserpflanzen, Reptilien, Spinnen und Insekten sowie zugehörige gebrauchte Flohmarktartikel angeboten. Eintritt frei. redLappentascherhofLappentascherhof feiert am Wochenende KerweDer Turn- und Sportverein Lappentascherhof feiert am kommenden Wochenende, vom 6. bis 9. September, die Kerwe mit einem zünftigen Programm. Eröffnung ist am Samstag ab 18 Uhr mit einem Spiel der AH-Teams Lappentascherhof gegen die SG Erbach. Ab 20 Uhr ist Live-Musik mit Kevin und Emo angekündigt. Am Sonntag ist ab 11.30 Uhr das Kerwe-Essen gerichtet. Um 14 Uhr hängen die Straußbuben den Strauß auf und halten die Kerweredd. Um 15 Uhr spielt die erste Mannschaft gegen Union Homburg; anschließend die Damen der FFG. Ab 18 Uhr ist Musik mit DJ Schindi zu erwarten. Ab zehn Uhr steigt am Montag der Kerwefrühschoppen und am Dienstag ab 18 Uhr werden eingelegte Heringe serviert. redErbachVdK lädt morgen zur Kaffeerunde einDie VdK-Ortsgruppe Erbach-Reiskirchen lädt am morgigen Samstag, 6. September, ab 15 Uhr zu einer weiteren gemütlichen Kaffeerunde in das Pfarrzentrum an der Auferstehungskirche in Reiskirchen ein. Saalöffnung ist um 14 Uhr. Mitglieder und Freunde des VdK sind eingeladen. red LimbachObstbauverein nimmt jetzt Äpfel an Die Apfelannahme beim Obstbauverein Limbach ist derzeit möglich. Der Obstbauverein Limbach nimmt in seiner Anlage am Schwimmbad am morgigen Samstag, 6. September, von zehn bis zwölf Uhr, am Montag, 8. September, von 16 bis 18 Uhr und am Dienstag, 9. September, 15 bis 17 Uhr die Äpfel an. red Weitere Termine im Schaukasten des Obst- und Gartenbauvereins oder Telefon (06841) 81667.AltstadtNaturschutzbund trifft sich wiederZur ersten Zusammenkunft nach der Sommerpause treffen sich die Mitglieder des Altstadter Naturschutzbundes am kommenden Mittwoch, 10. September, 20 Uhr, im Gasthaus "Zum Dorfbrunnen". Die Planung von Arbeitseinsätzen im Herbst sowie die aktuelle Entwicklung im Bereich des ehemaligen Zollbahnhofes sind Themen, die auf der Tagesordnung stehen. Außerdem wird über die Einrichtung eines zentralen Depots diskutiert, in dem die Werkzeuge untergebracht werden, die der Naturschutzbund bei seinen Landschaftspflegearbeiten benutzt. bam