1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Weiß-blaue Gäste zum 20. Geburtstag

Weiß-blaue Gäste zum 20. Geburtstag

Homburg. Doppelten Grund zum Feiern hat in diesem Jahr die Homburger Band Take Five, feiert sie doch ihr 20-jähriges Bestehen - und gleichzeitig die 20. Oldienacht. Dieses Jubiläumskonzert steigt am Samstag, 6. November, und zwar in dem großen Festzelt, das am Homburger Forum derzeit aufgestellt ist

Homburg. Doppelten Grund zum Feiern hat in diesem Jahr die Homburger Band Take Five, feiert sie doch ihr 20-jähriges Bestehen - und gleichzeitig die 20. Oldienacht. Dieses Jubiläumskonzert steigt am Samstag, 6. November, und zwar in dem großen Festzelt, das am Homburger Forum derzeit aufgestellt ist.Gleichzeitig wird es bei dieser Oldienacht einen Bruch der Traditionen geben, denn erstmals wird neben Take Five keine weitere einheimische Musikband vertreten sein. Dafür gibt es aber einen echten Hammer: Die Kultband Spider Murphy Gang aus München wurde engagiert und wird den Oldiefans so richtig einheizen. Wer kennt nicht ihr wohl bekanntestes Stück "Skandal im Sperrbezirk", das auch nach knapp 30 Jahren immer noch häufiger von den Radiostationen gespielt wird. Seit 33 Jahren sind die Bayern inzwischen auf den Konzertbühnen im deutschsprachigen Raum unterwegs. Außerdem mit von der Partie im Festzelt am Homburger Stadtbad sind die Runaways aus Mannheim, ebenfalls bestens bekannt. Take Five wurden im Jahr 1990 von Franz und Martin Hartmann gegründet, die heute noch mit dabei sind. Ansonsten gab es in all den Jahren bei den Musikern immer wieder Umbesetzungen. Mit ihrem Repertoire aus Oldies, Evergreens sowie deutschen und englischen Schlagern hat die Band sich weit über die Homburger Stadtgrenzen hinaus inzwischen einen Namen gemacht. redEintrittskarten zu dem Jubiläumskonzert kosten 14 Euro und sind im Kultur- und Verkehrsamt der Stadt, Am Forum, sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Gegebenenfalls stehen am 6. November noch Karten für dann 18 Euro an der Abendkasse zur Verfügung, teilte die Band mit.