1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Vortrag und Gesprächsabend über Hildegard von Bingen

Vortrag und Gesprächsabend über Hildegard von Bingen

Homburg/ Erbach. "Heilige Hildegard - nicht nur Kräuterfrau?" lautet am Dienstag, 18. Mai, 20 Uhr, das Motto eines Vortrags- und Gesprächsabends im Thomas-Morus-Haus (Schleburgstraße) in Erbach

Homburg/ Erbach. "Heilige Hildegard - nicht nur Kräuterfrau?" lautet am Dienstag, 18. Mai, 20 Uhr, das Motto eines Vortrags- und Gesprächsabends im Thomas-Morus-Haus (Schleburgstraße) in Erbach. Auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) beleuchtet Kristina Betz Leben und Wirken der Benediktinerin Hildegard von Bingen, die heute vielen durch ihre natur- und heilkundlichen Schriften ein Begriff und als Mystikerin des Mittelalters bekannt ist. Die Reihe "Geschichten aus der Geschichte" im Homburger Diakoniezentrum Haus am Schlossberg (Schwesternhausstraße 9) wird am Mittwoch, 19. Mai, 15 Uhr, fortgesetzt. Dann heißt das Thema: "Die Mätressen Ludwigs XV" Es spricht Herbert Dillenburger. red