VHS informiert über Sprachprüfungen

VHS informiert über Sprachprüfungen

Homburg. Die Volkshochschule Homburg bietet am Mittwoch, 3. November, eine Informationsveranstaltung zu den TELC-Prüfungen an. TELC - The European Language Certificates - steht für europaweit anerkannte Sprachenzertifikate, die auf dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen aufgebaut sind

Homburg. Die Volkshochschule Homburg bietet am Mittwoch, 3. November, eine Informationsveranstaltung zu den TELC-Prüfungen an. TELC - The European Language Certificates - steht für europaweit anerkannte Sprachenzertifikate, die auf dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen aufgebaut sind. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, Zertifikate in den Sprachen Englisch und Französisch auf dem Niveau A 2 oder B 1 zu erwerben, heißt es in einer Pressemitteilung der Volkshochschule Homburg. Die Sprachenzertifikate eröffnen bessere Chancen bei der Studien- und Berufsbewerbung und bereiten die Schülerinnen und Schüler optimal auf einen Auslandsaufenthalt vor. Die Volkshochschule wird Vorbereitungskurse in Absprache mit den Teilnehmern durchführen. Die Kursusleiterinnen sind Muttersprachlerinnen. Die Informationsveranstaltung findet um 16 Uhr im Kaufmännischen Berufsbildungszentrum, Saal 204, statt. redInformationen und Anmeldungen bei der Volkshochschule Homburg, Am Forum 5, Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 11 06, per Fax (0 68 41) 10 12 88 oder per E-Mail vhs@homburg.de.