Tiere im Heim suchen Besitzer

Tiere im Heim suchen Besitzer

Homburg. Wenn Tiere entlaufen sind und sich die Besitzer große Sorgen machen, ist das Tierheim die erste Adresse bei den Nachforschungen. In Homburg wurden in den vergangenen Tagen tatsächlich mehrere Tiere als gefunden gemeldet. Darunter ein brauner Schnauzer-Mix in einer Transportbox zwischen Erbacher Sportheim und Tierheim

Homburg. Wenn Tiere entlaufen sind und sich die Besitzer große Sorgen machen, ist das Tierheim die erste Adresse bei den Nachforschungen. In Homburg wurden in den vergangenen Tagen tatsächlich mehrere Tiere als gefunden gemeldet. Darunter ein brauner Schnauzer-Mix in einer Transportbox zwischen Erbacher Sportheim und Tierheim. Am gleichen Tag wurde ein Pekinese mit starkem Unterbiss sowie einem hellbraunen Fell mit weißer Brust am Freibad aufgefunden. Die Tiere sind derzeit im Tierheim untergebracht. Informationen gibt's beim Tierschutzverein Homburg, Telefon: (0 68 41) 7 94 88.

Mehr von Saarbrücker Zeitung