1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Theaterkomödie mit Hans-Jürgen Bäumler

Theaterkomödie mit Hans-Jürgen Bäumler

HomburgTheaterkomödie mit Hans-Jürgen Bäumler "Hände weg von meiner Frau" heißt die Komödie von Sam Bobrick und Ron Clark, die am Donnerstag, 4. März, im Homburger Kulturzentrum Saalbau zu sehen sein wird. Auf der Bühne steht zusammen mit dem Team der "Komödie am Altstadtmarkt" auch der ehemalige Eiskunstläufer, Schauspieler und Moderator Hans-Jürgen Bäumler

HomburgTheaterkomödie mit Hans-Jürgen Bäumler "Hände weg von meiner Frau" heißt die Komödie von Sam Bobrick und Ron Clark, die am Donnerstag, 4. März, im Homburger Kulturzentrum Saalbau zu sehen sein wird. Auf der Bühne steht zusammen mit dem Team der "Komödie am Altstadtmarkt" auch der ehemalige Eiskunstläufer, Schauspieler und Moderator Hans-Jürgen Bäumler. redKarten im Vorverkauf gibt es unter anderem beim Kulturamt, Rathaus, Am Forum 5, Telefon (0 68 41) 10 11 66.ErbachAkkordeonkonzert in Maria vom Frieden Das Akkordeonensemble der Städtischen Musikschule Homburg sowie das Akkordeonorchester Homburg/Hüttigweiler spielen weltliche, geistliche und sinfonische Musik. Das Konzert beginnt am Sonntag, 7. März, um 17 Uhr in der katholischen Kirche "Maria vom Frieden" in Erbach. Der Eintritt ist frei. redHomburgMarinemusikkorps gastiert im SaalbauEin ungewöhnliches Konzert wartet am Montag, 15. März, auf die Freunde maritimer Musik: Dann gastiert das Marinemusikkorps Nordsee im Homburger Kulturzentrum Saalbau zu einem Benefizkonzert. Der Erlös kommt der Schule Am Webersberg in Homburg zu Gute. Beginn ist um 19.30 Uhr. redKarten gibt es im Vorverkauf im Amt für Kultur und Touristik im Rathaus, Telefon (0 68 41) 10 11 66, oder an der Abendkasse.BexbachSpirit 'n' Voices singt inprotestantischer KircheSpirit 'n' Voices gastiert am Sonntag, 7. März, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche in Bexbach. Auf Einladung des protestantischen Kirchenbauvereins Bexbach ist der Chor mit seinem neuen Programm unterwegs. red Karten (zehn, sechs Euro)gibt's an der Abendkasse und bei der Druckerei Hügel.Einöd/LimbachMarkus Heitz stellt seinen neuen Roman vorAutor Markus Heitz stellt seinen neuen Roman "Judassohn" mit einem besonderen Lese-Ereignis vor. Heitz wird dazu durch Deutschland touren, um in verschiedenen Städten Auszüge aus seinem neuen Werk zu lesen. Unterstützt wird er dabei von der Band Persephone sowie der Tänzerin Asherah Latifa. Er kommt auch in die Region - am Samstag, 27. März, in die Dorfhalle in Limbach. Die Fan-Gemeinde erwartet eine außergewöhnliche Mischung aus Worten, Klängen und Bildern. redKirrbergBeisetzungen heutein HomburgAm heutigen Donnerstag, 4. März, findet in Homburg folgende Beisetzung statt: 15 Uhr: Friedhof Kirrberg: Trauerfeier: Christian Stephan Tolksdorf, Collingstraße 39, Homburg, gestorben mit 21 Jahren. red