1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Stipendien für ausländische Kinder

Stipendien für ausländische Kinder

Homburg/Saarbrücken. Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund sollen verstärkt ans Studium herangeführt werden. Deshalb gibt es dafür Stipendien

Homburg/Saarbrücken. Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund sollen verstärkt ans Studium herangeführt werden. Deshalb gibt es dafür Stipendien. Wer also an einer weiterführenden Schule in oder im Umkreis von Homburg in die siebte bis zehnte Klasse geht, gute Schulnoten vorweisen kann und einen Migrationshintergrund hat, kann sich ab sofort um ein so genanntens Start-Stipendium bewerben. Das Programm der Start-Stiftung - einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung - will leistungsstarken und gesellschaftlich engagierten Schülerinnen und Schülern eine gelungene Integration bieten. Für das Schuljahr 2009/2010 werden mindestens fünf Stipendienplätze vergeben. Bewerbungsunterlagen können im Internet unter www.start-stiftung.de heruntergeladen werden. In den kommenden Tagen werden sie zudem an rund 150 weiterführende Schulen verschickt. Bewerbungsschluss ist der 30. April. red