1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Stillstand auf den Straßen

Stillstand auf den Straßen

Homburg/Zweibrücken. Für über fünf Stunden hieß es gestern Morgen ab 6. 30 Uhr auf der Autobahn A 8 zwischen Einöd und Ernstweiler und auf den Straßen zwischen Zweibrücken und Homburg "nichts fährt mehr". Ein Kleinbus verlor auf der A 8 seinen leeren Anhänger, der auf der linken Fahrspur in Richtung Einöd zum Stehen kam

Homburg/Zweibrücken. Für über fünf Stunden hieß es gestern Morgen ab 6. 30 Uhr auf der Autobahn A 8 zwischen Einöd und Ernstweiler und auf den Straßen zwischen Zweibrücken und Homburg "nichts fährt mehr". Ein Kleinbus verlor auf der A 8 seinen leeren Anhänger, der auf der linken Fahrspur in Richtung Einöd zum Stehen kam. Insgesamt fuhren fünf Pkw und ein Lkw in den Anhänger: Kilometerlange Staus auf der Autobahn und den innerstädtischen Straßen waren die Folge. Die Zweibrücker und Homburger Polizei waren im Einsatz. Bilanz: 100 000 Euro geschätzter Sachschaden, eine leicht verletzte Person und tausende Verspätungen. jkn