1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Stadtbusbüro im Talzentrum geöffnet

Stadtbusbüro im Talzentrum geöffnet

HomburgStadtbusbüro im Talzentrum geöffnet Die Saar-Pfalz-Bus GmbH teilt mit, dass das Stadtbusbüro in St. Ingbert vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januar geschlossen ist. Das Stadtbusbüro der Stadt Homburg im Homburger Talzentrum ist hingegen normal geöffnet, am 24. und 31. Dezember aber jeweils nur von neun bis zwölf Uhr

HomburgStadtbusbüro im Talzentrum geöffnet Die Saar-Pfalz-Bus GmbH teilt mit, dass das Stadtbusbüro in St. Ingbert vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januar geschlossen ist. Das Stadtbusbüro der Stadt Homburg im Homburger Talzentrum ist hingegen normal geöffnet, am 24. und 31. Dezember aber jeweils nur von neun bis zwölf Uhr. redAuskünfte: "KundenService Saar-Pfalz-Bus", Telefon (0681) 416 230 zur Verfügung: Montag bis Freitag, 7.30 bis 18 Uhr, samstags von neun bis 14 Uhr, am 24. und 31. Dezember, neun bis zwölf Uhr. Im Internet: www.saarfahrplan.de oder www.saarpfalzbus.de.LimbachUnfallflucht inder RingstraßeDie Polizei sucht nach Zeugen für eine Unfallflucht, die sich bereits am Dienstag, 15. Dezember, in Nachmittagsstunden in Limbach in der Ringstraße ereignete. Ein in einer Firmenzufahrt parkender Pkw wurde von einem unbekannten Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, so die Polizei, mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Die Unfallstelle befindet sich unmittelbar neben der Hauptdurchgangsstraße von Limbach nach Beeden. redDie Polizei erbittet Hinweise unter Tel. (06826) 920 70 oder (06841) 10 60.Kirkel-NeuhäuselNeujahrsempfang der SPD im HubertushofTraditionell lädt der SPD-Ortsverein Kirkel am ersten Sonntag im neuen Jahr zu einem Neujahrsempfang ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 3. Januar, elf Uhr, im Gasthaus Hubertushof in Kirkel-Neuhäusel statt. Bürgermeister Frank John und Ortsvereinsvorsitzender Hans-Peter Schmitt berichten über die Ereignisse im abgelaufenen Jahr und blicken in 2010. redKirkelBald Sperrungder KirchenstraßeDie Gemeinde Kirkel weist bereits jetzt auf eine Baustelle Anfang Januar hin. Aufgrund des Baus eines Seniorenheimes wird die Kirchenstraße in Limbach im Baustellenbereich am 5. und 6. Januar für den Autoverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr bleibt bis zur Baustelle frei. redOberbexbachGerhard Pirrung vertritt den Ortsvorsteher Bis 3. Januar, übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher von Oberbexbach, Gerhard Pirrung, die Amtsgeschäfte und Sprechstunden des Ortsvorstehers. redGerhard Pirrung ist unter Telefon (06826) 963 83 zu erreichen.