Sportlich und finanziell läuft's beim TV Limbach

Sportlich und finanziell läuft's beim TV Limbach

Limbach. Beim TV Limbach wird das Wörtchen "Wir" großgeschrieben. Dies zeigte sich auch deutlich auf der diesjährigen Generalversammlung, die am vergangenen Sonntag stattfand, wie der Verein mitteilt

Limbach. Beim TV Limbach wird das Wörtchen "Wir" großgeschrieben. Dies zeigte sich auch deutlich auf der diesjährigen Generalversammlung, die am vergangenen Sonntag stattfand, wie der Verein mitteilt. "Wir alle sind der Verein!" , damit eröffnete die Vorsitzende Martina Reith die Sitzung und meinte damit nicht nur den Vorstand, sondern auch alle Helfer, Übungsleiter, Trainer, Abteilungsleiter und Kuchenbäcker, die ehrenamtlich für den Verein arbeiten. "Ein gemeinnütziger Verein funktioniert nur, wenn alle an einem Strang ziehen und bereit sind, sich in ihrer Freizeit zu engagieren." Daher wurden nach der Begrüßung die Übungsleiter, die schon über zehn Jahre kontinuierlich dem TV die Treue halten und mit Engagement ihre Übungsstunden beziehungsweise Trainerstunden absolvieren, mit einem kleinen Präsent geehrt. Ein Rückblick über das vergangene Jahr ließ erkennen, dass der TV Limbach ein gut funktionierender, sportlich erfolgreicher Verein ist. Die Abteilungsberichte zeigten, dass in den Abteilungen eine gute Jugendarbeit betrieben wird und viele sportliche Erfolge zu verzeichnen sind. Der Kassenbericht legte offen, dass der Verein wirtschaftlich gut dasteht. Der Entlastung der Kassenwartin Birgit Stemmer und des Vorstandes durch den Ortsvorsteher, Gauvorsitzenden und Vereinsmitglied Heinz Grub stand nichts im Weg. Die Wahlen waren schnell erledigt, da fast alle Amtsinhaber sich nochmals zur Verfügung gestellt hatten.Starke Gemeinschaft "Auch hier zeigt sich, das Gemeinschaftsgefühl des Vereines. Es ist, glaube ich, heute nicht mehr selbstverständlich, dass alle Ämter bei einem so großen Verein problemlos besetzt werden können.", erklärt die stellvertretende Vorsitzende Waltraud Stephan Diener nach der Versammlung. Die Neuwahlen ergaben: Vorsitzende: Martina Reith, Beisitzer im Vorstand: Tobias Hock, Heinz Schade, Laura Diener, Kassenprüfer: Hagen Rupp, Andreas Pohlers. red