Seminar für Jugendleiter-Card zum Thema "Recht"

Seminar für Jugendleiter-Card zum Thema "Recht"

Homburg. Am kommenden Samstag, 29. Mai, bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg in Zusammenarbeit mit den Jugendpflegern des Saarpfalz-Kreises und der Jugendpflege Bexbach ein Ju-Lei-Ca-Seminar (Jugendleitercard) zum Thema "Recht" an, das sich an ehrenamtlich Tätige im Kinder- und Jugendbereich richtet

Homburg. Am kommenden Samstag, 29. Mai, bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg in Zusammenarbeit mit den Jugendpflegern des Saarpfalz-Kreises und der Jugendpflege Bexbach ein Ju-Lei-Ca-Seminar (Jugendleitercard) zum Thema "Recht" an, das sich an ehrenamtlich Tätige im Kinder- und Jugendbereich richtet. Das Seminar findet im Haus der Begegnung von neun bis 16 Uhr statt. In diesem Seminar bekommen die Betreuerinnen und Betreuer das notwendige Handwerkszeug rund um das Thema "Rechte und Pflichten" für die Betreuer- und Gruppenleitertätigkeit an die Hand. Die Themen werden in diesem Tagesseminar mit viel Praxis vermittelt, hier werden also keine "trockenen" Gesetzesbücher gewälzt, heißt es in der Pressemitteilung.Im Einzelnen werden folgende Inhalte beleuchtet: Grundlagen der Aufsichtspflicht, Rechtsfolgen und Haftung, Jugendschutzgesetz, Sexualstrafrecht. Referent ist Nico Kuhn. redInfos und Anmeldung bei der Jugendpflegerin der Stadt Bexbach unter (0 68 26) 52 91 11 oder unter E-Mail: jugendpflege@bexbach.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung