1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Schüler erlebten eine packende Barockoper

Schüler erlebten eine packende Barockoper

Homburg. Eifersucht und Leidenschaft pur erlebten die Besucher am vergangenen Freitag im Kulturzentrum Saalbau in Homburg. Erfrischend bunt präsentierten Studierende der Gesangsklasse von Professor Yaron Windmüller an der Hochschule für Musik Saar die Barock-Oper "Xerxes"

Homburg. Eifersucht und Leidenschaft pur erlebten die Besucher am vergangenen Freitag im Kulturzentrum Saalbau in Homburg. Erfrischend bunt präsentierten Studierende der Gesangsklasse von Professor Yaron Windmüller an der Hochschule für Musik Saar die Barock-Oper "Xerxes". Den sieben Sängerinnen und Sängern gelang es mit ihrer gut zweistündigen Aufführung, das barocke Werk, das als eine der bühnen-wirksamsten Opern von Georg Friedrich Händel (1685 bis 1759) gilt, zum Leben zu erwecken. Produziert wurde die Oper von der Hochschule für Musik Saar in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar und der Akademie für Alte Musik. Die musikalische Leitung hatte Lutz Gillmann. Unter den Zuhörern waren auch zahlreiche jüngere Besucher aus allen Homburger Schulen. < Bericht folgt red