Schiller-Jahr in Homburg mit zahlreichen Aktionen

Schiller-Jahr in Homburg mit zahlreichen Aktionen

Homburg. In diesem November jährte sich zum 250. Mal der Tag, an dem Friedrich Schiller (1759 - 1805) zur Welt kam. Im Rahmen einer von Klaus Friedrich konzipierten Veranstaltungsreihe beteiligten sich zahlreiche Aktionspartner an dem bundesweit begangenen Jubiläum

Homburg. In diesem November jährte sich zum 250. Mal der Tag, an dem Friedrich Schiller (1759 - 1805) zur Welt kam. Im Rahmen einer von Klaus Friedrich konzipierten Veranstaltungsreihe beteiligten sich zahlreiche Aktionspartner an dem bundesweit begangenen Jubiläum. Ein Zentrum des "Schiller-Jahres 2009" im Saarland war dabei Homburg, wo eine Aufführung des Bühnenklassikers "Don Carlos" im Saalbau zugleich den offiziellen Auftakt einer aus zwei Dutzend Veranstaltungen bestehenden, überregional beachteten Themenreihe bildete. > Bericht folgt red

Mehr von Saarbrücker Zeitung