Zwischen Rhein und Weinbergen

. Bei der Tagesfahrt der VHS St. Ingbert , die am Samstag, 9. Mai, nach Eltville und in den Rheingau führt, gibt es noch freie Plätze. Malerisch eingebettet zwischen dem Rhein und den Weinbergen finden sich zwischen Wiesbaden und dem gotischen Weindorf Kiedrich gepflegte Ortsbilder, mächtige Gotteshäuser, sonnige Weinterrassen und stimmungsvolle Schänken.

Zu den Zielen zählen das vorbildlich restaurierte Zisterzienserkloster Eberbach,die Gutenbergstadt Eltville sowie die nassauischen Sommerresidenz Schloss Biebrich. Die Reiseleitung übernimmt Sonja Colling-Bost. Der Reisepreis beträgt etwa 59 Euro. Um zeitnahe Anmeldung wird bei der VHS St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 13 72 oder vhs@st-ingbert.de gebeten.