1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Zwei Verletzte: Auto stürzt Böschung in der Parallelstraße hinab

Zwei Verletzte: Auto stürzt Böschung in der Parallelstraße hinab

. Zwei Personen wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall schwerverletzt, der sich an der Parallelstraße zwischen Rohrbach und St.

Ingbert ereignet hat. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der Fahrer eines Pkw kurz vor Mitternacht vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto kam von der Fahrbahn der Parallelstraße ab und stürzte anschließend die 15 Meter tiefe Böschung zu einem Firmengelände hinab. Zur Bergung der beiden Fahrzeuginsassen war neben dem Rettungsdienst auch der Löschbezirk Rohrbach im Einsatz. Um den medizinischen Helfern den Zugang zu dem Auto ermöglichen, das sich beim Absturz überschlagen hatte und auf der Beifahrerseite liegen blieb, mussten die Feuerwehrleute unter anderem einen Zaun mit einem Bolzenscheider auftrennen. Die beiden Insassen mussten laut Polizei ins Krankenhaus gebracht werden.