1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Zwei Personen bei Unfall auf der Autobahn bei Rohrbach schwer verletzt

Polizeibericht : Zwei Verletzte bei Unfall auf der A6 bei Rohrbach

Am Sonntag kam es laut Polizei gegen 11.15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6, Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe der Anschlussstelle Rohrbach. Ein 54-Jähriger aus Kirkel fuhr mit seinem Ford Mustang auf der linken Spur.

Um ein anderes Fahrzeug auf die Autobahn zu lassen, wechselte ein 67-jähriger Golf-Fahrer ebenfalls auf den linken Streifen. Dabei kam es zur Kollision. Der Mustang-Fahrer und die 69-jährige Beifahrerin des Golf-Fahrers wurden schwer verletzt. Beide mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Autos wurden mit Totalschaden abgeschleppt. Die Fahrbahn war mit Fahrzeugteilen und Glas bedeckt und musste gereinigt werden. Die Autobahn war für eine dreiviertel Stunde nur einspurig befahrbar.