Zwei Feier-Gründe beim Weinfest im Haus der Dorfgeschichte

Zwei Feier-Gründe beim Weinfest im Haus der Dorfgeschichte

Das Jahr 2013 ist ein besonderes Jahr in der Geschichte des Vereines und des Hauses für Dorfgeschichte. Zum einen besteht der Verein für Dorfgeschichte seit nunmehr 20 Jahren und zum anderen ist das Haus der Dorfgeschichte seit 15 Jahren für seine Besucher geöffnet.

Im Rahmen des alljährlichen Weinfestes am kommenden Sonntag, 18. August, ab 14 Uhr im Haus für Dorfgeschichte möchten der Verein dies feiern. Eine Bildergalerie wird einen Überblick über die Arbeiten des Vereines und des Museums aufzeigen und die Geschichte der letzten Jahre Revue passieren lassen. Das Museumsteam wird ab 14 Uhr Kaffee und selbst gebackenem Kuchen anbieten.

Außerdem wird Friedrich Kurtz vom Weingut Ritthof in Bliesransbach mit verschiedenen Weinen aus eigener Herstellung aufwarten. Um das kulinarische Angebot abzurunden, steht auch ein Flammkuchenstand bereit, um die Besucher mit frisch zubereiteten Flammkuchen zu verwöhnen.