Kurse bei der VHS : Hatha Yoga stellt das Körperliche in dern Vordergrund

Die VHS St. Ingbert bietet ab Mittwoch, 12. September, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr, den Kurs „Hatha Yoga“ an. Er findet unter der Leitung von Verena Dumont im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt und umfasst zehn Vormittage.

Yoga bedeutet Einheit von Körper, Geist und Seele. Beim „Hatha Yoga“ steht das Körperliche im Vordergrund. Es gehören aber auch Anfangs- und Schlussentspannung, Atemübungen und eine kurze Meditation dazu.

Zudem bietet die VHS ab Mittwoch, 12. September, jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr, den Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ an. Er findet unter der Leitung von Beatrix Kemmer ebenfalls im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt und umfasst zehn Abende.

Anmeldung zu beiden Kursen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 1 37 21 oder vhs@st-ingbert.de