WSSI macht zum WM-Endspiel Party in der Fußgängerzone

WSSI macht zum WM-Endspiel Party in der Fußgängerzone

Das Public Viewing zum Fußball-WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien beginnt am Sonntagabend in der St. Ingberter Fußgängerzone bereits um 18 Uhr.

Die Veranstalter von "Wir sind St. Ingbert" (WSSI) wollen mit einem DJ das Publikum auf das große Spiel vorbereiten und Party machen. Weiterhin gibt es Gewinnspiele, kündigt WSSI an. Zudem werden "die Adler" auftreten mit dem WM-Hit aus St. Ingbert: "Fliegt, Adler, fliegt". "Die Adler" traten schon auf der Fanmeile in Berlin auf. Der Bühnenbereich wird ebenfalls geändert, damit vor der Leinwand (sie hat rund fünf Meter Diagonale) Moderation stattfinden kann. Eine Lichtinstallation sorgt für Effekte bei einem Tor der deutschen Nationalelf. Möglich gemacht werden diese Events durch die Unterstützung von Handel & Gewerbe und vieler kleinerer Sponsoren. WSSI möchte so zur Belebung der Innenstadt beitragen.

wssi.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung