1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Wosnitza verlässt Blickweiler, Fiannaca verlängert in Hassel

Wosnitza verlässt Blickweiler, Fiannaca verlängert in Hassel

Blickweiler. Obwohl sich beide Seiten im vergangenen März bereits auf eine Vertragsverlängerung geeinigt hatten, gehen der Fußball-Bezirksligist SV Blickweiler und sein Spielertrainer Marek Wosnitza nun doch nach dem Saisonende getrennte Wege. Dafür ausschlaggebend war die derzeit kritische sportliche Situation

Blickweiler. Obwohl sich beide Seiten im vergangenen März bereits auf eine Vertragsverlängerung geeinigt hatten, gehen der Fußball-Bezirksligist SV Blickweiler und sein Spielertrainer Marek Wosnitza nun doch nach dem Saisonende getrennte Wege. Dafür ausschlaggebend war die derzeit kritische sportliche Situation. So belegt der SVB zwei Spieltage vor Saisonende punktgleich mit Schlusslicht SVG Bebelsheim-Wittersheim in der Bezirksliga Homburg den vorletzten Tabellenplatz. Der Tabellenletzte muss in die Kreisliga A Bliestal absteigen. Der Vorstand des SVB ist noch auf der Suche nach einem Nachfolger für Wosnitza, der seit sechs Jahren den Bliestal-Verein trainiert. Auch Wosnitza sucht derzeit für die kommende Runde einen neuen Verein als Spielertrainer.Beim Blickweiler Liga-Konkurrenten SG Hassel hat unterdessen Trainer Martin Fiannaca seinen Vertrag bis 2013 verlängert. Den Tabellenneunten wird kein Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft verlassen. Als Neuzugänge stehen bereits die eigenen Nachwuchstalente Manuel Spang, Jannik Schmidt, Julian Dörrschuck, Fabian Armand, Salvatore Alaimo und Dennis Nothoff fest. sho