Datenschutz: Wirtschaftsdialog über Datenschutz-Verordnung

Datenschutz : Wirtschaftsdialog über Datenschutz-Verordnung

Der Geschäftsbereich Wirtschaft lädt am Donnerstag, 16. August, um 9 Uhr, zum Wirtschaftsdialog am Morgen ein. Thema ist diesmal „Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)“. Referentin ist die SR-Journalistin Lisa Huth.

Sie war unter anderem Datenschutzbeauftragte beim Computerverein und Internetprovider Handshake und hält seit Jahren Vorträge über die EU-DSGVO. Seit dem 25. Mai wird die Datenschutzgrundverordnung der EU, kurz DSGVO, angewandt. Auch wenn sie schon länger gilt, wird die Nicht-Beachtung jetzt auch geahndet. Viele sind verunsichert, andere verbreiten übertriebene Gerüchte. Dabei gibt es ganz klare Regeln, an die sich jeder halten kann. Weniger klar ist die Rechtsauslegung der EU-Direktive, die langsam greift. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet statt in der UnternehmerWerkstatt der Ludwigschule (2. OG), Theresienstraße 9.

Anmeldung bis zum heutigen Dienstag, 14. August, unter Tel. (0 68 94) 1 37 32 oder per Mail an wirtschaftsfoerderung@st-ingbert.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung