Wildernder Hund tötet Reh in Oberwürzbach

Tierfreunde entsetzt : Wildernder Hund tötet Reh bei Oberwürzbach

In der Nacht zum Dienstag (8. Oktober) wurde in Oberwürzbach, Gemarkung Lahnscheid (Wiesengelände zwischen Oberwürzbach und Ommersheim), ein Reh von einem frei laufenden Hund oder einem Wildtier gejagt.

Das Reh verfing sich in einem Schafzaun und wurde anschließend gerissen. Bereits im vergangenen Sommer soll es zu einem derartigen Vorfall gekommen sein. Am Donnerstag (10. Oktober) wurde der Polizei angezeigt, dass an gleicher Stelle ein Schaf tot gebissen wurde. Auch das soll nicht der einzige Fall gewesen sein.

Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel. (06894) 10 90.