Weißes Auto hinterlässt Dellen an Peugeot

Weißes Auto hinterlässt Dellen an Peugeot

Rohrbach Diebe stehlen einen Pflanztopf Unbekannte Täter haben irgendwann zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 20.30 Uhr, in Rohrbach einen Pflanztopf aus Kunststoff gestohlen, der mit einer Kamelie bepflanzt war.

Der Blumenschmuck stand laut Polizei an der Haustür eines Anwesens in der Straße "Am Alten Kirchenpfad".

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.

St. Ingbert

Weißes Auto hinterlässt Dellen an Peugeot

Ein weiß lackiertes Fahrzeug hat am vergangenen Freitag in St. Ingbert beim Ein- oder Ausparken einen grauen Peugeot 206 beschädigt, der von 10 bis 11 Uhr auf dem Parkplatz hinter Gebäude der ehemaligen Westpfälischen Verlagsdruckerei abgestellt war. Nach Angaben der Polizei hinterließ das Auto auf der linken Seite des Peugeot Kratzer und Eindellungen an der Tür und einem hinteren Seitenteil. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.

Rohrbach

Ortsrat gibt mehrere Termine bekannt

Bei ihrer jüngsten Sitzung haben die Mitglieder des Rohrbacher Ortsrates mehrere Termine festgelegt. So lädt der Rat für Mittwoch, 2. Juli, zu einem Danke-Schön-Fest für die Ehrenamtler in die Gaststätte der Rohrbachhalle ein. Der Seniorentag findet am Donnerstag, 18. September, in der Rohrbachhalle statt. Auch das Datum für die Veranstaltung Kunst im Bürgerhaus steht bereits fest: Von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. September, zeigen die Rohrbacher Künstler Franz Unbehend, Marietta Schwarz und Doris Abel einige ihrer Werke.

Rohrbach

Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür

In diesem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juni, wieder zu den Tagen der offenen Tür in und um das Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Rohrbach in der Oberen Kaiserstraße ein. Der erste Tag, zugleich auch der Tag des Rauchmelders, ist Deutschlandweit anerkannt und immer am ersten Freitag den 13. eines Jahres. >

Mandelbachtal

Nächste Montagsdemo für 14. Juli geplant

Die Bürgerinitiative "Bliesmenger Gegenwind" hat für Pfingstmontag in Bliesmengen-Bolchen zur ersten Montagsdemo für den Mindestabstand von zwei Kilometern zur geplanten Windkraftanlage aufgerufen. Die Resonanz war beachtlich. Für den 14. Juli kündigte sie die nächste Montagsdemo an. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung