Weihnachtsbaum-Abfuhr ab 13. Januar

Auch in diesem Jahr wird der Bauhof der Gemeinde Mandelbachtal wieder kostenfrei die Weihnachtsbäume ihrer Bürger umweltschonend entsorgen und sie dem Kompost zuführen. Dazu müssen die Weihnachtsbäume bis spätestens Montag, 13.

Januar, an den Sammelstellen abgelegt werden. "Beachten Sie bitte, dass weder Fußgänger noch der Verkehr behindert werden dürfen", so der Erste Beigeordnete Manfred Pfeiffer. "Außerdem sollten vor dem Entsorgen das schwermetallhaltige Lametta und andere Bestandteile wie Schleifen von den Bäumen entfernt werden. Diese Gegenstände würden den aus den Weihnachtsbäumen gewonnenen Kompost nur unnötig mit Schad- oder Störstoffen belasten", so Pfeiffer. Folgende Sammelstellen sind eingerichtet:

Bebelsheim: Rasenflächen an der Kaiserstraße gegenüber der Einmündung Reinheimer Straße sowie am Kinderspielplatz an der Margarethenstraße. Bliesmengen-Bolchen: Rasenfläche an der Bushaltestelle Bliestalstraße gegenüber Haus Nr. 5; Grundstück Am Höllenberg oberhalb der Kapelle; Ritterstraße an der Kita; Einmündung Schweyer Weg/Sommerbergstraße. Erfweiler-Ehlingen: Rasenfläche Einmündung Rubenheimerstraße/Mühlenweg und Rubenheimerstraße/Josef-Lück-Straße; Böschung in Ehlingen an der Bushaltestelle. Habkirchen: Am Dorfgemeinschaftshaus; Am Feuerwehrgerätehaus. Heckendalheim: Otto-Walle-Straße, Einmündungsbereich der Seitenstraßen; Vorplatz am Dorfgemeinschaftshaus an der Baumscheibe; auf dem gemeindeeigenen Grundstück zwischen St. Ingberter Straße 5 und 7 (Eingang "Wiesenpädche" im Unterdorf). Ommersheim: Parkplatz am Friedhof; Parkplatz Saar-Pfalz-Halle; Anlage Pfaffental-/Höllscheiderstraße; Saarbrücker Straße an der Brennerei. Ormesheim: Rasenfläche am Marktplatz; Parkplatz am Mandelbaumweg; Mozartstraße Rasenfläche gegenüber Haus Nr. 19; Rasenfläche Fußweg Neumühle-Adenauerstraße (Haus Welsch); Theo-Carlen-Platz, Rasenscheibe vor dem "Makih". Wittersheim: Saargemünder Straße am Brunnen; Rasenfläche am neuen Feuerwehrgerätehaus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung