Wehr rettet Patientin in der Innenstadt von St. Ingbert

St. Ingbert : Wehr rettet Patientin in der Innenstadt

Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr forderte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur patientenschonenden Rettung in die Kaiserstraße an. Zwölf Einsatzkräfte rückten mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug an die Einsatzstelle aus.

Die Patientin wurde liegend und schonend über die Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss nach unten befördert und dem Rettungsdienst übergeben. Während der Rettung musste die Kaiserstraße für rund 20 Minuten gesperrt werden.