Kellerbrand am Dienstagabend: Wäschetrockner in Rentrischer Keller fängt Feuer

Kellerbrand am Dienstagabend : Wäschetrockner in Rentrischer Keller fängt Feuer

Im Keller eines Einfamilienhauses in der Straße in der Hammerdell in Rentrisch hat es am Dienstagabend (29. Mai) gebrannt.

Im Haus befand sich eine dreiköpfige Familie. Laut Polizei bemerkten die Bewohner den Brand aber rechtzeitig, um das Haus zu verlassen und die Feuerwehr zu verständigen. Verletzt wurde demnach niemand. Die Einsatzkräfte der Löschbezirke St. Ingbert Mitte und Rentrisch hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten verhindern, dass es sich auf andere Stockwerke ausbreitet.

Wie die Polizei mitteilt, war der Auslöser vermutlich ein technischer Defekt entweder eines Wäschetrockners oder einer Waschmaschine, die übereinander im Keller der Familie standen. Die Höhe des Schadens konnten die Beamten am Abend noch nicht beziffern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung