Neumann-Gelände Neuigkeiten zum Cispa-Umzug nach St. Ingbert – Backes unterzeichnet Vertrag

St Ingbert · Es ist ein wichtiges Zeichen für den Umzug des Cispa-Helmholtz-Instituts nach St. Ingbert: Gründungsdirektor Michael Backes hat nun einen Vertrag unterzeichnet – was es damit auf sich hat.

Peter Gross Bau hat mit Cispa einen Vorvertrag unterschrieben für die Entwicklung des ehemaligen Neumann-Geländes. Foto: Manfred Schetting

Peter Gross Bau hat mit Cispa einen Vorvertrag unterschrieben für die Entwicklung des ehemaligen Neumann-Geländes. Foto: Manfred Schetting

Foto: Manfred Schetting

Informationssicherheit ist das Thema des Saarbrücker Cispa-Helmholtz-Institutes. Mit Forschung und Verwaltung will dieses in großem Stil nach St. Ingbert kommen. 1000 Arbeitsplätze hat Gründungsdirektor und Geschäftsführer (CEO) Professor Michael Backes versprochen. Die Stadt ihrerseits hat ihn zum Ehrenbürger und Zukunftsbotschafter ernannt. Oberbürgermeister Ulli Meyer (CDU) bezeichnet die Cispa-Ansiedlung als „Jahrhundertchance“.