Von mystisch bis festlich

Bliesmengen-Bolchen. Die Sängerinnen von Coloured Voices mit ihrem Chorleiter Frank Huppert und ein sinfonisch besetztes Orchester mit über 30 Musikern laden am Sonntag, 2. Dezember, in die Pfarrkirche St. Paulus ein

Bliesmengen-Bolchen. Die Sängerinnen von Coloured Voices mit ihrem Chorleiter Frank Huppert und ein sinfonisch besetztes Orchester mit über 30 Musikern laden am Sonntag, 2. Dezember, in die Pfarrkirche St. Paulus ein. Das Motto lautet: "Our way to Christmas day" - "Unser Weg zum Weihnachtstag", ein abwechslungs- und facettenreiches Liedgut in deutscher und englischer Sprache. Mythisch-mystische Klänge, wie etwa bei "In Dreams" aus dem Kinofilm "Herr der Ringe", oder bei dem bekanntesten Titel aus Edward Elgars Enigma-Variationen, "Nimrod", entstehen, wechseln sich ab mit Melodien zum Träumen und Wohlfühlen - nicht zuletzt durch die bezaubernde Orchesterinstrumentierung der einzelnen Werke.Hier tun sich zum Beispiel John Rutters "All things bright and beautiful" oder Mack Wilbergs "Away in a manger" hervor.

Festliche Werke wie das "Noël, Noël" von Dan Forrest oder der Swing im "Glory Hallelujah" von Lloyd Larson werden auch nicht fehlen. Berühmte Komponisten der Klassik und der Moderne geben sich die Hand, teilweise sogar in den einzelnen Werken. So erklingen im adventlichen "Emmanuel" Passagen aus Händels "Messias" oder im "Sing for Christ is born" das bekannte "Gloria der Engel".

Dabei verlassen Solisten, Chor und Orchester nie den musikalischen Weg, der in der Voradventszeit beginnt und der über die besinnliche Adventszeit schließlich in der festlichen Weihnacht endet. Die Konzertbesucher dürfen auf die eine oder andere Überraschung gespannt sein. Die Solisten Andrea Wulfinghoff, Katrin Braun, Sibylle Florsch sowie Stefan Lang am E-Piano, das Orchester und der Chor freuen sich darauf, ihr Publikum für knapp zwei Stunden in eine ganz persönliche, friedvolle Welt entführen zu dürfen.

Das Konzert findet statt am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Paulus in Bliesmengen-Bolchen. Die Pfarrkirche wird gut beheizt sein. Nach dem Konzert laden Coloured Voices gerne zu einem kleinen, gemütlichen Umtrunk mit Glühwein vor der Kirche ein.

Wer sein Auto zu Hause stehen lassen kann, ist damit sicher gut beraten. Die Parksituation erschwert sich durch die Sperrung der Sains-Richaumont-Straße aufgrund von Kanalbauarbeiten. Es empfiehlt sich das Parken in der weiteren Umgebung. Einige Parkplätze stehen auf dem Hof der ehemaligen Grundschule und hinter der Bliestalhalle zur Verfügung. In der Ritterstraße wird auf der linken Seite ein Parkverbot von 14 bis 20 Uhr ausgeschildert sein, damit ist es hier nicht zu einer Stausituation kommt. Der Chor bittet alle Anlieger um Verständnis. red

Eintrittskarten zu zwölf Euro (ermäßigt sechs Euro für Schüler, Kinder haben freien Eintritt) gibt es bei den Chormitgliedern oder bei folgenden Vorverkaufsstellen: Dorfbäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen, Bäckerei Mischo in Reinheim und Praxis für Physiotherapie Wulfinghoff/Florsch in Gersheim. Tickets sind auch an der Tageskasse erhältlich.

coloured-voices.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort