Violas Puppentheater schlägt seine Zelte in St. Ingbert auf

St Ingbert · . Am Mittwoch, 4. November, um 16 Uhr findet in der Stadtbücherei St. Ingbert , Kaiserstraße 71, das Puppentheater "Rapunzel" mit Viola Panter statt. "Violas Wunderkoffer" ist ein kleines, aber feines Puppentheater.

Aus einem alten Überseekoffer kommen kleine Schattenspiele und kunstvoll genähte Puppen , die auf der Bühne schöne Märchen und spannende Geschichten erzählen. Die kleinen Zuschauer bringen sich in das Geschehen ein und beobachten, wie Kasper und seine Freunde den Märchenfiguren zu Hilfe eilen. Aufgeführt wird das Märchen "Rapunzel" der Gebrüder Grimm. Es handelt von dem Mädchen Rapunzel, das von einer Zauberin in einen Turm ohne Treppe gesperrt wird. Kann sie befreit werden? Auf die Zuschauer wartet ein spannendes Märchenabenteuer. Eingeladen sind alle Kinder ab drei Jahren.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Stadtbücherei St. Ingbert : Kinder zahlen zwei und Erwachsene drei Euro.

Info: Stadtbücherei Tel. (0 68 94) 9 22 57 11.