„Vierjahreszeiten“ starten mit Marx Rootschilt Tillermann

„Vierjahreszeiten“ starten mit Marx Rootschilt Tillermann

Klassiker aus vier Jahrzehnten Bandgeschichte, aber auch neu einstudierte Songs erwarten die Besucher des Jubiläumskonzertes „40 Jahre Tillermänner“ bei den Gräfinthaler Vierjahreszeiten. Der Vorverkauf läuft bereits.

. Unter dem Titel "Gräfinthaler Vierjahreszeiten" lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal auch in diesem Jahr wieder in allen vier Jahreszeiten zu Veranstaltungen seiner Kleinkunstbühne ein. Die diesjährige Veranstaltungsreihe beginnt am Freitag, 21. März, um 20 Uhr gleich mit einem besonderen Musikleckerbissen, denn die Formation "Marx Rootschilt Tillermann" (MRT) gehört sicherlich zum Besten, was das Saarland zu bieten hat. Seit die Band 1991 mit dem ARD-Fernsehpreis "Die Goldene Europa" ausgezeichnet wurde, hat sie sich mit vielen Touren durch Europa auch außerhalb des Saarlandes einen guten Namen gemacht.

40 Jahre Bühnenerfahrung

Zudem haben der Band ihre vielen Rundfunk- und Fernsehauftritte zu einem hohen Bekanntheitsgrad verholfen. 2014 feiern Marx Rootschilt Tillermann ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Neben Michael Marx, Gerdi Rootschilt, Amby Schillo und Robby Jost ist, nach 18 Jahren in Irland, auch Gründungsmitglied Hubi Tillermann endlich wieder mit dabei.

In ihrem neuen Programm spielen und singen die "Tillermänner" Klassiker aus vier Jahrzehnten Bandgeschichte, haben aber auch neu einstudierte Songs im Gepäck. Außergewöhnlicher Harmoniegesang, rhythmische Improvisationen filigrane Gitarrengrooves und spontaner Witz machen Konzerte der fünf Musiker zu einem Hörerlebnis.

Eintrittskarten für zehn Euro gibt es an der Abendkasse oder beim Verkehrsverein, Rathaus, Theo-Carlen-Platz 2 in Ormesheim, Tel. (0 68 93) 8 09-1 26,

E-Mail: guenter.maier@

mandelbachtal.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung