Viel Programm in der Engelbertskirche

Viel Programm in der Engelbertskirche

St. Ingbert Viel Programm in der Engelbertskirche Der Heimat- und Verkehrsverein St.

Ingbert lädt im Advent zu Feierstunden in der Alten Kirche ein. Am Mittwoch, 11. Dezember, 18 Uhr, gestalten das Mandolinenorchester St. Ingbert/Niederwürzbach und der Frauenchor St. Ingbert die Feier musikalisch. Gert Schlaudecker liest Texte. Am Mittwoch, 18. Dezember, 18 Uhr, musiziert ein Streicherensemble, und es singt der Chor Canticum Novum. Mitglieder der "kleinen bühne" lesen die Texte.

Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung