1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Verlängerung fürs Ritter-Bolch-Turnier

Verlängerung fürs Ritter-Bolch-Turnier

Das 9. Ritter-Bolch-Turnier des Tennis-Clubs Grün-Weiß Bliesmengen-Bolchen geht in die Verlängerung.

Aufgrund des Regenwetters sagten die Verantwortlichen am Sonnntagnachmittag die Finalspiele in den beiden Altersklassen ab. Das Endspiel der Aktiven zwischen Saarlandmeister Christopher Hobgarski vom TuS Neunkirchen und dem an Nummer zwei gesetzten Kaiserslauterer Robin Marchione (Tenniszentrum Sulzbach) soll jetzt am Sonntag, 11. August, um 17.30 Uhr auf der Anlage "In den Auen" stattfinden. Gleichzeitig soll um 17.30 Uhr auch das Finale des Herren-30-Turniers stattfinden, teilte der Verein gestern mit. Hier stehen Matthias Leffer (SV Blickweiler/Gersheim) und Alexander Backes (TC Halberg Brebach) im Endspiel.

Hobgarski besiegte auf dem Weg ins Endspiel Frederic Müller (TuS Neunkirchen), den gebürtigen Erfweiler-Ehlinger Helge Knuth (ASV Landau) und Justin Klein (TZ Sulzbachtal). Robin Marchione schaltete Marcel Kessler (TC Blickweiler), Eduard Stieger (TV Brebach) und Simon Schmitz (TC Schwarz-Weiß Merzig) aus. Turnierleiter Hermann-Josef Braun zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf der beiden Turniere und war vom Niveau angetan: "Wir haben auf unserer Anlage noch nie so viele herausragende Spiele gesehen."