1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Rohrbach

Unfall in Rohrbach : Rund 60 000 Euro Schaden bei Unfall in der Mühlstraße

Am Mittwochnachmittag gegen 16.10 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall in der Mühlstraße in Rohrbach drei Fahrzeuge beschädigt worden. Der Unfallverursacher kam mit seinem Transporter aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, überfuhr die Gegenfahrbahn, streifte ein parkendes Fahrzeug und kollidierte anschließend frontal mit einem weiteren, am Fahrbahnrand geparkten Auto.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 60 000 Euro. Auch eine Straßenlaterne wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Die Einsatzkräfte klemmten an allen drei Fahrzeugen die Batterien ab und stellten den Brandschutz mit Löschgerät sicher. An den Fahrzeugen liefen Betriebsmittel aus. Daher wurden die umliegenden Regeneinläufe abgedichtet, um einen Umweltschaden zu vermeiden. Die Mühlstraße war etwa eine halbe Stunde voll gesperrt.