Verbesserter Service für Senioren zum ÖPNV im Alltag

Verbesserter Service für Senioren zum ÖPNV im Alltag

. Das Seniorenbüro und das Mobilitätsmanagement des Saarpfalz-Kreises bieten für Gruppen ab zehn Personen Vorträge zum öffentlichen Nahverkehr im Alltag und in der Freizeit an. Das Besondere: die Vorträge werden individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten.

Zum Vortrag gehören auch Infos und praktische Tipps zur Nutzung des ÖPNV durch Senioren. Aber auch kleine Exkursionen sind möglich, verbunden mit einer Einweisung zum Bedienen der Fahrscheinautomaten oder eine Test-Mitfahrt in einem Linienbus. Der Vortrag und die Exkursionen sind grundsätzlich kostenlos. Voraussetzung ist die Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen. Infos beim Seniorenbüro des Saarpfalz-Kreises, Christine Sinnwell, Tel. (06841) 1 04-81 64.

Mehr von Saarbrücker Zeitung