Unstimmigkeiten sind hoffentlich beendet

Unstimmigkeiten sind hoffentlich beendet

Unstimmigkeiten sind hoffentlich beendet Zum Artikel „Ingobertus hat wieder eine Zukunft“ vom 27. September: Mit großer Erleichterung habe ich in meiner SZ gelesen, dass sich endlich ein Spender für diese Statue gefunden hat.



Ich wäre als Gemeindemitglied unserer renovierungsbedürftigen Martin-Luther-Kirche sehr froh gewesen, wenn diese Spende in unsere Kirche geflossen wäre! Trotzdem möchte ich mich bei Elke und Werner Sonn bedanken, dass sie den Unstimmigkeiten bei einem Teil der Bürger hoffentlich ein Ende gesetzt haben. Rosemarie Simon, St. Ingbert