Unfälle und Baumsturz nach Schneefall in St. Ingbert

Unfälle im DSchnee : Polizei: Nur wenige winterbedingte Unfälle

Die Autofahrer im Stadtgebiet von St. Ingbert waren am Donnerstag offenbar deutlich besser auf die winterlichen Straßenverhältnisse eingestellt als noch am Vortag. Wie die Polizeiinspektion St. Ingbert auf Nachfrage mitteilte, hatten sich am Donnerstagvormittag lediglich zwei Verkehrsunfälle ereignet.

Neben einem Rangierunfall auf einem Parkplatz war im Kreisverkehr in der Ensheimer Straße ein Pkw auf ein vorausfahrendes Auto gerutscht. Zudem stürzten zwei Bäume unter der Schneelast um. Ein Baum fiel auf die Landstraße 126 in Fahrtrichtung zur Autobahn und wurde von der Feuerwehr beseitigt. Die zweite Baum stürzte in der Südstraße auf den Gehweg und war ein Fall für den städtischen Bauhof.