1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Unfälle in Hassel und in der Pastor-Theis-Straße in St. Ingbert

Zwei Mal Zwei Mal Verkehrsunfallflucht : Polizei sucht nach drei Ersthelfern

Am Sonntagmittag hatte eine Frau ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand der St. Ingberter Straße in Hassel geparkt und öffnete ihre Fahrertür, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Die 17-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades musste daher heftig bremsen, kam zu Fall und verletzte sich leicht.

Die Pkw-Fahrerin erkundigte sich kurz nach dem Gesundheitszustand der jungen Frau, fuhr dann aber davon. Drei junge Männer, die mit einem hellen Pkw am Unfallort waren, haben hingegen Erste Hilfe geleistet. Sie sind jedoch bisher der Polizei nicht bekannt. Bereits am Samstag, 21. Dezember, ist ein unbekannter Pkw zwischen 4.15 und 4.45 Uhr in der Pastor-Theis-Straße in St. Ingbert-Mitte in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einem .Stromverteilerkasten kollidiert, so dass dieser komplett zerstört wurde. In der Folge waren mehrere Anwesen am Mühlwald kurzzeitig ohne Strom. Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 10 90.