Unbekannter bricht in Juweliergeschäft ein

St. Ingbert · Ein Unbekannter ist gestern gegen 4.30 Uhr in das Juweliergeschäft Goldschmidt in der Ludwigstraße 9 in St. Ingbert eingebrochen.

Er schlug mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe der Auslage ein. Durch die entstandene Öffnung entnahm der Täter Schmuck (Trauringe, Halsketten , Armreifen) im Wert von zirka 4000 Euro. Der Unbekannte benutzte eine gelbe Baustellenleuchte als Lichtquelle. Er flüchtete mit dem Diebesgut und der Baustellenleuchte in Richtung Poststraße. Ein Zeuge berichtet, dass es sich um einen zirka 1,54 Meter großen Mann mit normaler Figur handelt. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, hatte die Kapuze über den Kopf gezogen. Er hatte außerdem eine blaue Jeanshose an.

Hinweise an die Polizei

St. Ingbert , Tel. (06894) 10 90.